Unterstützung

Letzte Aktualisierung: 13.04.2019

Schul­ver­an­stal­tun­gen und Sach­mit­tel­be­schaf­fun­gen (z.B. Taschen­rech­ner) stel­len oft eine finan­zi­elle Her­aus­for­de­rung für das Fami­li­en­bud­get dar. Schi­kurse ver­lan­gen nicht nur eine ent­spre­chende Aus­stat­tung an Schi­be­klei­dung und Schi­aus­rüs­tun­gen, son­dern sie kosten auch viel Geld. Ähn­li­ches gilt für Aus­lands­auf­ent­halte und Sport­wo­chen. Der Eltern­ver­ein orga­ni­sisert jähr­lich im Rahmen des ersten Sprech­ta­ges einen Sport­floh­markt, bei dem ihr güns­tig gute Sport­aus­rüs­tung ver­kau­fen und erwer­ben könnt.

Das Land Nie­der­ös­ter­reich und der Eltern­ver­ein des BG und BRG Klos­ter­neu­burg bieten des­halb finan­zi­elle Unter­stüt­zung an. Außer­dem konnte der Eltern­ver­ein gemein­sam mit Rotary auch einen Sozi­al­fonds für beson­dere Här­te­fälle ein­rich­ten. Die Höhe der För­de­rung rich­tet sich nach dem Fami­li­en­ein­kom­men und den Kosten der Schul­ver­an­stal­tung.

1) Unter­stüt­zung durch den Eltern­ver­ein bzw. den Sozi­al­fonds
Für eine Unter­stüt­zung durch den Eltern­ver­ein genügt ein form­lo­ses Ansu­chen mit Angabe von Gesamt­kos­ten, Kon­takt­da­ten und Kon­to­ver­bin­dung.

Hier können Sie einen sol­chen Antrag down­loa­den.

Bitte kreu­zen Sie das Käst­chen zur Unter­stüt­zung durch den Sozi­al­fonds an (max 500€), wenn Sie mehr als 150€ bzw. 200€, die der Eltern­ver­ein zur Ver­fü­gung stel­len kann, benö­ti­gen.

Senden Sie den Antrag bitte an sozial@​evbgklosterneuburg.​at oder geben ihn im Sekre­ta­riat ab. Frau Veyder-Mal­berg meldet sich dann bei Ihnen. Alle Anfra­gen und Anträge werden abso­lut ver­trau­lich behan­delt. Weder der/​die Begleit­leh­re­rIn noch Ihr Kind erfährt davon ….

Wenn Sie noch offene Fragen zur Schü­ler­bei­hilfe haben stehen Ihnen gerne Frau Romana Mechail (Tel: 02243 321 55 50) oder Frau Bet­tina Veyder-Mal­berg (0669÷10 708 740) vom Eltern­ver­ein zur Ver­fü­gung.

Laut SGA Beschluss dürfen Rei­se­kos­ten nicht 110€ pro Tag über­stei­gen, eine geheime Abstim­mung über die Durch­füh­rung des Pro­jek­tes muss abge­hal­ten werden.


2) Unter­stüt­zung durch das Land Nie­der­ös­ter­reich

Für eine Unter­stüt­zung durch das Land müssen Sie ein For­mu­lar aus­fül­len und dieses ein­rei­chen. Die Ori­gi­nal-Anträge sind bei Frau Mechail im Sekre­ta­riat der Schule erhält­lich. Stich­tag für die Ein­rei­chung beim Land ist der 31. März des jewei­li­gen Schul­jah­res.
Die For­mu­lare für das Ansu­chen bekom­men Sie bei Frau Romana Mechail.
Die Anträge müssen mit einem Ori­gi­nal­for­mu­lar ein­ge­reicht werden.

Für die Unter­stüt­zung durch den Eltern­ver­ein ist ein Antrag beim Land NICHT Vor­aus­set­zung.